Allgemeine Teilnahme- und Geschäftsbedingungen

Die Bedingungen, werden im Falle einer Buchung Inhalt des zwischen dem Veranstalter und jedem einzelnen Teilnehmers zustande kommenden Vertrages.

Es handelt sich um keine Pauschalreise oder verbundene Reiseleistung, wir bieten nur die Trainerleistung vor Ort an. Transport, Unterkunft und etwaige andere Leistungen sind vom Teilnehmer selbstständig zu Organisieren und direkt beim Anbieter zu buchen. Diesbezüglich besteht absolute Wahlfreiheit durch den Teilnehmer.

CORONA-VIRUS: Sonder-Stornorecht betreffend Buchungen für das Jahr 2020 mit Buchungsdatum zwischen 22. März und 30. April 2020 

Bei 

  • Arbeitslosigkeit des Teilnehmers
  • Erkrankung durch das Corona-Virus
  • Staatlich angeordnete Quarantäne des Teilnehmers 
  • Reisewarnung durch den Staat Österreich für die Zieldestination
bis zu zwei Wochen vor dem geplanten Zeitraum der Veranstaltung kann kostenlos von dieser zurückgetreten werden. Es wird der volle Betrag, abzüglich einer Aufwandspauschale von 15 € zurück erstattet.

 

  1. Abschluss des Vertrags

1.2 Das rechtsverbindliche Angebot geht von Ihnen aus. Der Reisevertrag kommt zustande, wenn wir Ihnen unsere schriftliche Buchungsbestätigung zugesandt haben.

1.3 Enthält die Buchungsbestätigung Abweichungen von der Anmeldung, so sind Sie berechtigt, innerhalb von 10 Tagen eine ausdrückliche Nichtannahme schriftlich zu erklären. Erfolgt dies nicht, so wird die Buchungsbestätigung verbindlich.

  1. Leistungen

2.1 Der Umfang der vertraglich vereinbarten Leistungen ergibt sich aus den Leistungsbeschreibungen auf unserer Webseite und dem hierauf bezogenen Informationsmaterial und Angaben in der Buchungsbestätigung.

2.2 Die Unterkunft in und der Transport zu der Trainingsdestination sind selbständig vom Teilnehmer direkt beim jeweiligen Anbieter zu buchen. Wir bieten nur das Training vor Ort an.

  1. Bezahlung

3.1 Mit Vertragsschluss ist die Zahlung vollständig zu leisten.

  1. Preis- und Leistungsänderungen

4.1 Änderungen oder Abweichungen von dem vereinbarten Angebot, die nach Vertragsabschluß notwendig werden, und die von uns nicht wieder Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind gestattet, soweit die Änderung oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Leistung nicht beeinträchtigen. Weitreichendere Änderungen sind bei allen veranstaltungsgefährdenden Ereignissen und Einflüsse wie zum Beispiel höhere Gewalt, Naturkatastrophen, Reiseverbote, Epidemie, politische Unruhen usw. möglich. In diesem Fall ist der Veranstalter berechtigt den Veranstaltungsort und/oder -zeit auf den nächst sicheren, für diese Veranstaltung geeigneten Ort und/oder Zeitpunkt zu verlegen. Wir sind verpflichtet, Sie über Leistungsänderungen und Leistungsabweichungen unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Ein Recht auf Rückerstattung besteht hier leider nicht.

4.2 Der Teilnehmer erklärt sich bereit bei Touren deren Ausgangspunkt nicht ab dem Hotel (Homebase) durchgeführt werden mit dem eigenen Kfz anzufahren. Eventuell anfallende Parkplatz- oder Mautgebühren sind, sofern in der Reisebeschreibung mit angegeben, bereits im Reisepreis enthalten. Eine Kostenerstattung bei Benutzung des eigenen Pkw erfolgt nicht. Der Veranstalter  übernimmt keinerlei Haftung für mögliche Schäden am oder mit dem Kfz während der Reise.

4.3 Falls eine nach den vorstehenden Bestimmungen zulässige Preiserhöhung 5% übersteigt, ist der Reisegast berechtigt, ohne Gebühren vom Reisevertrag zurückzutreten. Der Rücktritt muss unverzüglich erklärt werden. Eine Änderung der Trainingsleitung oder der Trainingseinheiten ist kein Grund für die Stornierung einer Reise oder für eine Preisreduktion.

  1. Nicht in Anspruch genommene Leistungen

Nimmt ein Reiseteilnehmer einzelne Reiseleistungen infolge vorzeitiger Rückreise, wegen Krankheit, Selbstüberschätzung oder aus anderen, nicht von uns zu vertretenden Gründen nicht in Anspruch, so besteht kein Anspruch des Reisegastes auf anteilige Rückerstattung.

  1. Rücktritt und Kündigung durch den Trainingsanbieter

6.1 Der Veranstalter kann den Vertrag nach Trainingsbeginn kündigen, wenn der Teilnehmer die Durchführung des Vertrages ungeachtet einer Abmahnung nachhaltig stört oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Bei einer Kündigung behält wir uns den Anspruch auf den Gesamtpreis, muss jedoch den Wert ersparter Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die aus einer anderweitigen Verwendung der Leistung erlangt wurden, einschließlich der uns eventuell von den Leistungsträgern gutgeschriebenen Beträge.

6.2 Der Veranstalter kann bei Nichterreichen einer in der konkreten Ausschreibung genannten Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe folgender Bestimmungen vom Vertrag zurücktreten:

  1. a) Der Veranstalter verpflichtet, dem Teilnehmer gegenüber die Absage unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.
  2. b) Ein Rücktritt vom Veranstalter später als 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist nicht zulässig.
  3. c) Der Teilnehmer kann bei Absage die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn der Veranstalter in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis für den Teilnehmer aus dem eigenen Angebot anzubieten. Der Teilnehmer hat dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung über die Absage gegenüber dem Veranstalter geltend zu machen.
  4. d) Die Stornierung der Unterkunft, Transport usw. muss direkt beim Anbieter, bei welchem diese Leistung gebucht wurde erfolgen. Der Veranstalter übernimmt hierfür weder eine Haftung noch die Übernahme eventueller Kosten.
  1. Rücktritt und Umbuchung durch den Kunden

Umtausch, Umbuchung oder Stornierung können leider nicht akzeptiert werden. Auf die Verbindlichkeit Ihrer Bestellung werden Sie während des Bestellvorgangs deutlich hingewiesen. 

  1. Haftungsverzicht

Vor dem Trainingsbeginn am ersten Tag ist ein Haftungsverzicht zu unterschreiben. Dieser kann jederzeit vom Veranstalter schon vorab angefordert werden. Ohne unterschriebene Haftungsverzicht ist keine Teilnahme möglich, bezüglich Rückerstattung siehe 6.1.

  1. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen

9.1 Der Teilnehmer hat sich selbständig über die allgemein gültigen Einreisebestimmungen und Rechtslage vor Ort zu kümmern. Im Zweifel kann die Unterkunft, die von Teilnehmer selbstständig gebucht wurde, oder das Außenamt befragt werden.

  1. Haftung

10.1 Der Veranstalter haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang mit Fremdleistung, da es sich weder um eine Pauschalreise noch um eine verbundene Reiseleistung handelt.

  1. Verjährung, Abtretungsverbot

11.1 Ansprüche des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter, gleich aus welchem Rechtsgrund – jedoch mit Ausnahme der Ansprüche des Teilnehmer aus unerlaubter Handlung – verjähren nach 6 Monaten ab dem vertraglich vorgesehenen Veranstaltungsdatum. Dies gilt insbesondere auch für Ansprüche aus der Verletzung von vor- und nachvertraglichen Pflichten und den Nebenpflichten. Die Verjährung tritt nach §651c bis 651 f BGB nach einem Jahr ein und beginnt mit dem Tag an dem die Veranstaltung endet.

11.2 Eine Abtretung jeder Ansprüche des Kunden aus Anlass der Teilnahme, gleich aus welchem Rechtsgrund, an Dritte, auch an Ehegatten, ist ausgeschlossen. Ebenso ist ausgeschlossen deren gerichtliche Geltendmachung im eigenen Namen.

  1. Gerichtsstand, Sonstiges

12.1 Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, behalten die übrigen Bedingungen gleichwohl Gültigkeit und die Wirksamkeit des Vertrags bleibt unberührt.

12.2 Gerichtsstand für Klagen des Teilnehmers gegen den Veranstalter ist ausschließlich Leoben.

IMPRESSUM

Dr. Peter Krobath

Scheibenweg 36

8680 Mürzzuschlag

Österreich

info@ocrforfun.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzrichtlinien zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen