Adventure Trailrun, erstmals in Österreich bei Wien


Trailrun Wien

Adventure Trailun erstmals in Österreich bei Wien


Hindernislauf Steiermark
Instagram WhatsApp Facebook Home Home
Anzeige

Adventure Runs Steiermark


Hindernislauf Trainingscamp


Adventure Runs Steiermark





Adventure Trailrun - Extrem-Hindernislauf light oder Trailrun extrem?

20.10.2019 - Autor: OCR for Fun

Was ein Extrem-Hindernislauf und Trailrun ist, wird dir klar sein. Aber was ist ein Adventure Trailrun? Ein besonders leichter Hindernislauf fernab von Asphalt? Oder doch ein Trailrun der besonderen Art? Sehen wir uns näher an, was Wikipedia dazu meint:

"... umschreibt die wohl extremste, sportlich anspruchsvollste Ausprägung des Traillaufs. Viele suchen das Abenteuer im alpinen Gelände oder abseits befestigter Wege. Der Untergrund (Stein, Geröll, Fels…) erfordert maximale Aufmerksamkeit, und oft müssen extreme Steigungen bzw. Gefälle und teilweise sogar natürliche Hindernisse (Bäume, Äste, Bäche…) überwunden werden."

Also was jetzt? Wir fragen den Veranstalter des ersten Adventure Trailruns in Österreich, den Semmering Adventure Trailrun am 2. Mai bei Wien:

"Je nach Ausbrägung können sich die beiden Sportarten sehr stark ähneln. Aus Sicht eines Extrem-Hindernisläufers handelt es sich um einen Hindernislauf mit ausschließlich natürlichen Hindernissen mit geriger, technischer Schwierigkeit. Für einen Trailrun ist ein Adventure Trailrun ein Trailrun mit besonderen Abenteuern und Schwierigkeiten" so Peter Krobath, Organisator.

Trailrun Wien Und wie schaut die Streckenbeschreibung des ersten Adventure Trailruns in Österreich aus?

"Gestartet wird in 1.300 Meter Seehöhe beim Liechtensteinhaus, das du bequem mit einer Kabinenbahn erreichst. Bei allen Distanzen bezwingst du drei Gipfel inkl. Gipfelkreuz, läufst teilweise über der Waldgrenze und hast eine atemberaubende Aussicht auf Schneeberg, Rax und das Wiener Becken. Vom Liechtensteinhaus geht es über den Gipfel des Hirschenkogels über teils steile Waldpfade und Wiesen mit atemberaubender Aussicht zuerst zum Gipfelkreuz des Erzkogels der, mit seinen 1.504 m über dem Meeresspiegel, bereits über der Waldgrenze liegt. Von dort erreichst du nach kurzer Zeit den Gipfel des Sonnwendsteins mit einer Seehöhe von 1.523 Metern und einer Aussicht auf das gesamte Wiener Becken, die Rax und den Schneeberg, die dir den Atem rauben wird. Über den Kammweg geht es zurück, hier werden dich einige Baumstämme, eventuell Schneefelder und steile, wilde Wiesen erwarten, die dir den Weg zurück erschweren werden." Trailrun Wien

Also was jetzt? Extrem-Hindernislauf oder extremer Trailrun? Am besten du probierst es selber aus, mehr Infos gibt es hier:
Semmering Adventure Trailrun









Schicke uns auch deine Erfahrung vom Adventure Trailrun


Hindernislauf Steiermark